tramuntana

Pollença – perfekt anders und anders perfekt

IMG_2110


» Jeden Morgen werden neue Chancen geboren. «

– Hans-Jürgen Quadbeck-Seeberger

Neue Chancen, genau wie zweite Chancen. Denn manchmal lohnt es sich, eine zweite Chance zu vergeben. Einen zweiten Blick zu riskieren. Und nicht vorschnell sein Urteil zu fällen. Auch wenn es natürlich keine Erfolgsgarantie gibt: Lieber ein bisschen Zeit für einen zweiten Versuch verwenden, als sich später vorzuwerfen, es nicht getan zu haben. Das gilt für Menschen ebenso wie für Orte. Weiterlesen

Fornalutx – Ein Dorf voll wilder Unschuld

IMG_1320


» Es ist wichtiger, dass jemand sich über eine Rosenblüte freut, als dass er ihre Wurzel unter das Mikroskop bringt. «

– Oscar Wilde

Ich habe es schon mehrmals erwähnt, aber es ist wohl eine der wichtigsten Lektionen, die mir Mallorca erteilt hat: Einfach zu genießen und nicht immer verstehen zu müssen, zu wollen. Einfach genießen, dass Fornalutx, trotz Winter, in strahlender Blüte steht. Das alles farbenfroh ist und voller Blätter, obwohl ich den Winter mit kahler Tristheit verbinde. Es ist warm statt kalt, lebendig statt schlafend, leuchtend statt farblos. Und es ist so, weil es eben so ist. Weiterlesen

Torrent de Pareis – Von wilden Fahrten und stillen Beobachtern

IMG_1229


» Travel far enough, you meet yourself. «

– David Mitchell, Cloud Atlas

Auf einem Filmfestival auf Mallorca hat die Moderatorin festgestellt, wie schade es sei, dass auf Mallorca nicht mehr Filme gedreht werden, wo es hier eigentlich alles gebe: Berge, Meer, romantische Dörfer und dazu ein einzigartig warmes, weiches Licht. Sicher, sie war Mallorquinerin und ihre Situation ist praktisch vergleichbar mit der einer Mutter, die ihr eigenes Kind immer toll und wunderschön finden muss. Aber auch als Nicht-Mallorquinerin muss ich ihr in dem Fall recht geben, in allen Punkten. Weiterlesen

Sóller – Im Tal der Orangen- und Zitronenbäume

IMG_1152

» Ein Foto wird meistens nur angeschaut – selten schaut man in es hinein. «

– Ansel Adams

Davor habe ich manchmal Angst. Dass sich die Leser die Bilder hier angucken und denken: „Hm, ja, nette Fotos, aber ehrlich gesagt sehen doch alle Orte ziemlich gleich aus.“ Dass der Eindruck entsteht, es wären einfach alles Dörfer, mit alten Häusern, Pflanzen an den Straßenrändern und Bergen im Hintergrund. Denn so ist es nicht, nicht in Wirklichkeit. Natürlich gibt es Gemeinsamkeiten und die Architektur ist ähnlich, aber jeder Ort hat etwas Besonderes an sich. Weiterlesen

Valldemossa: Reise in die Mittelalter-Märchenwelt

IMG_1144


» Haltet die Uhren an. Vergesst die Zeit. Ich will euch Geschichten erzählen. «

– James Krüss

Und mit „ich“ meine ich in diesem Fall nicht mich, die Geschichten erzählen will, sondern Valldemossa, einen kleinen Ort im Westen Mallorcas. Denn genau das ist es, was mir durch den Kopf geht, als ich nach Valldemossa komme. Dass dieser Ort so viel ausstrahlt, so viel Geheimnis, Vergangenheit, eben Geschichten in sich birgt, die nur darauf warten gehört und aufgeschrieben zu werden. Weiterlesen