caimari

Caimari – Gourmet-Genuss im Nirgendwo

IMG_2118

» Essen ist ein Bedürfnis, genießen ist eine Kunst. «

– François de La Rochefoucauld


Ich habe es nicht mit navigatorischen Beschreibungen, wirklich nicht. Das gebe ich ganz offen zu und vielleicht liegt es daran, dass mir keine bessere Lagebeschreibung einfällt. Aber Caimari, das liegt für mich einfach irgendwo im nirgendwo. Am Ende vom bewohnten Teil Mallorcas, ein Tor zur Serra de Tramuntana. Wenn man die Landstraße, die nach Caimari führt, weiter fährt, kommt erstmal nichts. Eine ganze Weile lang. Vielleicht ist es aber auch wieder genau das, was hier den Reiz ausmacht. Ein gut 700-Seelen-Dorf, weit ab von allem und umgeben von nichts, außer Feldern, Wäldern und Bergen. Weiterlesen